homezum LinkportalDas Persönliche Budgetzum Verein

Persönliches Budget

Mehrere Jahre lief in Sachsen-Anhalt ein Modellvorhaben zum Persönlichen Budget. Zum 1.01.2008 wurde es durch einen Rechtsanspruch auf das Persönliche Budget abgelöst.
Doch was ist das? Budget ist ein anderer Name für Geld. Also reden wir hier über Persönliches Geld für Menschen mit Behinderungen. Und dann gibt es noch den Begriff des trägerübergreifenden Persönlichen Budgets. Krankenkasse, Rentenversicherung, Arbeitsverwaltung, Sozialagentur, Jugendamt und andere sind die so genannten Rehabilitationsträger. Von denen kann man unter bestimmten Voraussetzungen das persönliche Geld bekommen. Beteiligt sich mehr als einer am persönlichen Geld, dann nennt man das trägerübergreifend.
Interessiert an weiteren Infos? Erklärungen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Zugriffe heute: 3 - seit dem 25.03.2009 : 8812.

Suchen nach

Allgemein